Hygieneregeln

HYGIENE-REGELN – LIVE-TEILNAHME BEI LEIPA IN SCHWEDT

Zu Ihrem Schutz beachten Sie bitte die Allgemeine Hygieneregeln des Bundesministerium für Gesundheit und der BZgA (siehe beiliegenden Flyer) sowie folgende Spezielle Hygieneregeln für unsere Veranstaltung:

Desinfektion
Bitte desinfizieren Sie vor dem Betreten des Tagungsraums Ihre Hände.
Für Sie wurde ein Platz desinfiziert und fest zugewiesen. Handdesinfektionsmittel stehen an den Eingängen und im Veranstaltungsgebäude bereit.

Abstand 1,5 m
Der Abstand von 1,5m zwischen zwei Personen muss immer, auch beim Anstehen und im Außenbereich, eingehalten werden.

Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung
Der Mund-Nasen-Bedeckung darf nur am Sitzplatz und beim Essen und Trinken abgenommen werden. Dies gilt auch für den Shuttle-Bus für die Werksbesichtigung.

Einbahnstraßenregelung Veranstaltungsort „Foyer / Kaffeebar“
Um auch in den Pausenzeiten die Abstandregeln einhalten zu können, erfolgt die Bedienung an der Kaffeebar im Einbahnstraßensystem.

Ausgabe von Speisen und Getränken
Erfolgt in einzeln abgepackte Portionen.

Hygiene Mikrofon, Rednerpult
Für unsere Referentinnen und Referenten wird das Rednerpult und die Mikrofone nach jedem Redner/Beitrag desinfiziert.

Aktive Teilnahme, Diskussion, Dolmetscher
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir während des Vortragsprogramms keine Fragen zulassen können. Gerne nimmt Herr Thamm Ihre Fragen und Kommentare über unser Online-Tool entgegen. Wir haben Simultandolmetscher als Service, bitte nutzen sie dafür unseren Zugang zum virtuellen Symposium. QR Codes finden Sie auf der Vorderseite.

Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte an Andreas Faul. +49 151 23 68 60 60. Sollten Sie einen Klinke-Einweg-Kopfhörer benötigen, sprechen Sie bitte das Veranstaltungsbüro an.

Kontakt

Haben Sie Fragen?
Schicken Sie eine Mail an info@INGEDE.org

Herbstsymposium 2020


ZUM LIVE-STREAM
REFERENTEN